Online Marketing für Handwerker*innen

Online Marketing für Handwerker*innen

Mehr Kunden online, so geht es

Online Marketing ist auch aus dem Handwerk nicht mehr wegzudenken. Kunden suchen vorwiegend online nach Dienstleistern, die Ihre Probleme lösen. Kaum jemand sucht noch in einem Telefonbuch nach einem Monteur oder Heizungsinstallateur.

Deshalb ist es auch für Ihren Handwerksbetrieb immens wichtig, dass er online gefunden wird, um neue Auftraggeber zu erreichen. Wir zeigen Ihnen, welche Maßnahmen Sie wirklich weiter bringen.

Kennen Sie Ihre Zielgruppe & sprechen Sie diese richtig an.

Damit Ihre Marketingmaßnahmen auch ankommen, müssen Sie Ihre Zielgruppe gut kennen, damit potenzielle Auftraggeber sich auch angesprochen fühlen. Liegt der Fokus Ihres Handwerksbetriebs darauf, große Aufträge im B2B Bereich zu gewinnen, sollten Sie Ihre Werbemaßnahmen auch darauf abstimmen.

Gerade im B2B Bereich ist es so, dass oftmals mehrere Entscheider involviert sind. Deshalb sollten Sie die Bedürfnisse aller Beteiligten stillen und deren Probleme und Zweifel auf Seite räumen.

Sprechen Sie eher Privatleute an, entscheidet meistens nur eine Person darüber, wem der Auftrag zugetragen wird. Hier ist es demnach wichtig, die Bedürfnisse des Einzelnen vollkommen zu befriedigen.

Mit dem richtigen Content für Ihre Handwerker Website erzielen Sie einen klaren Wettbewerbsvorteil und schaffen es, neue Aufträge zu generieren und loyale Kunden zu gewinnen.

Erstellen Sie oder optimieren Sie Ihre Website

Viele der Handwerksbetriebe in Deutschland besitzen laut Statistischem Bundesamt noch keine Website oder haben eine, um die sich jedoch nur so halbherzig gekümmert wird. Damit Sie mit Ihrem Online Marketing voll durchstarten können, ist es immens wichtig, eine gute eigene Website zu haben.

Ihre Website ist wie eine Visitenkarte für Ihr Unternehmen und noch viel mehr. Stellen Sie sich, Ihr Team und Ihre Arbeit vor. Zeigen Sie, warum potenzielle Auftraggeber gerade Sie auswählen sollen und nicht Ihre Mitbewerber. Präsentieren Sie Ihre Leistungen und stellen Sie besondere Projekte zur Schau.

Das baut Vertrauen bei potenziellen Kunden auf und demonstriert Ihre Expertise. Menschen vergeben eher Aufträge an Dienstleister, denen sie vertrauen und denen sie zutrauen, die Aufgabe bestmöglich umzusetzen.

Auftraggeber wollen nicht den zweitbesten Dachdecker engagieren, sondern den, der augenscheinliche am meisten Expertise hat und vertrauenswürdig wirkt.

Deshalb ist eine für die Suchmaschine optimierte Website eine der effektivsten Online Marketing Maßnahmen. Finden Sie potenzielle Kunden bei allen Themen rund um ihr Problem in der Suche, schürt das das Vertrauen in Ihren Handwerksbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.